Die RESINEX Webseite nutzt Cookies und ähnliche Verfahren um zu verstehen, welche Produkte für Sie von besonderem Interesse sind. Dadurch können wir Ihnen detailliertere Informationen zur Verfügung stellen. Mit der Nutzung der RESINEX Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren

NUCREL™

Produzent: Dow
Polymer-Art HPC

Ausgangspunkt bei der Herstellung von NUCREL™ ist die Copolymerisation von Ethylen mit Acryl (AA)- oder Methylmethacrylatsäure (MAA). Der Säureanteil der entstehenden Säure-Copolymere EAA und/oder EMAA kann zwischen 2 – 19 Gew.-% variieren.

Allgemeine Angaben

Durch die Säuregruppen erhält NUCREL™ seine speziellen und vielfältigen Eigenschaften, wie z.B.:

  • Sehr gute Verbindung zu Metallen
  • Sehr gute Öl- und Chemikalienbeständigkeit
  • Hohe Heisssiegelfestigkeit (Hot-Tack)
  • Niedrige Siegeltemperatur
  • Ausgezeichnete Siegelung auch bei Verunreinigungen

All diese Vorteile machen NUCREL™ zu einer ausgezeichneten Wahl bei der Extrusionsbeschichtung, aber auch als Haftvermittler für Verbindungen von PE zu Aluminium oder metallisierten Folien. Auch als hervorragendes Siegelmedium für Verpackungsfolien bzw. für Beschichtungsanwendungen kommt NUCREL™ zum Einsatz:

  • Verpackungen für Sossen, Dressings, Gewürze, etc.
  • Pharma- und Hygieneverpackungen

Die Säuregruppen und die langkettigen Verzweigungen erlauben den Einsatz von NUCREL™ bei verschiedenen Verarbeitungsverfahren:

  • Blas- und Castfolien
  • Extrusionsbeschichtung
  • Laminieren

Die gängigsten NUCREL™ Typen:

  • NUCREL™ 0910HS und/oder 0609HS für die Extrusionsbeschichtung und Laminieren sowie das Siegeln von PE auf Aluminiumfolien, mit exzellenten Eigenschaften gegen Säuren (häufig bei Standbodenbeuteln (SUP).
  • NUCREL™ 3990 und/oder 30907 für die Extrusionsbeschichtung und Laminieren, um die Aluminiumfolien noch besser gegen aggressive Säuren zu schützen sowie als Siegelmedium, z.B. für Ketchup- oder Senfbeutel.
  • NUCREL™ 30707 zum Extrusionslaminieren, zur Verbesserung der Metallhaftung und zum Schutz der Tube vor dem Inhalt (Zahnpasta).
  • NUCREL™ EA wurde zum Mischen mit PE-LD entwickelt, um die Verbindung mit metallisierten Folien zu verbessern, bei Anwendungen ohne Möglichkeit der Coextrusion oder wenn die chemische Beständigkeit keine besondere Rolle spielt.

Contact_form